Kommt die Modernisierungs- und Renovierungswelle im Gebäudesektor? Neue Impulse zum nachhaltigen Klimaschutz im Gebäudebestand

Die EU und die Bundesregierung zielen auf eine Erhöhung der Sanierungsrate im Gebäudebestand. Die Hemmnisse aber bleiben herausfordernd. Eine Dialoginitiative für neue Impulse beim nachhaltigen Klimaschutz im Gebäudebestand erarbeitet Lösungsansätze für effektive, wirtschafts- und sozialverträgliche Klimaschutzmaßnahmen im Gebäudebestand.

TKG-Reform & Änderung der Betriebskostenverordnung: Ende des Nebenkostenprivilegs für Breitbandanschlüsse und Antennenanlagen und neue Wahlfreiheit der Mieter

Mit dem Telekommunikationsmodernisierungsgesetz soll u.a. ein nachhaltiger und wirksamer Wettbewerb gestärkt und die Basis für die Ziele der Nachhaltigkeitsstrategie in Bezug auf Innovation und Digitalisierung gelegt werden. Dies hat auch erhebliche Auswirkungen auf die Immobilienwirtschaft.

Corona-Lockdown und Immobilienwirtschaft: Neues Gesetz zur Prozessbeschleunigung und Senkung von Miete und Pacht für Gewerbe, Handel, Hotel, Kultur, Gaststätten u.a. beschlossen (Update)

Für Gewerbemiet- und Pachtverhältnisse, die von staatlichen Covid-19 Maßnahmen betroffen sind, soll gesetzlich vermutet werden, dass erhebliche (Nutzungs- ) Beschränkungen in Folge der Covid-19-Pandemie eine schwerwiegende Veränderung der Geschäftsgrundlage darstellen können. Was steckt dahinter?